Neuer Trailer für Season 2: Luke Cage ist zurück … und wie!

Header Luke Cage Season 2

Luke Cage is back! Für die zweite Staffel der Marvel-Serie hat Netflix richtig rangeklotzt. Zumindest macht der finale Trailer richtig Lust auf mehr. Also richtig. Sonst hätte ich ihn nicht schon 5x angesehen, obwohl er erst drei Stunden online ist.

Ohne groß auf das Ende der ersten Staffel einzugehen, das für Luke Cage (Mike Colter) kein Happy End bereithielt, sehen wir „Power Man“ wieder in seinem Viertel. Die bösen Jungs haben mehr Schiss als je zuvor und die Einwohner Harlems sind froh, dass er wieder da ist. Gäbe es da nur nicht eine Vielzahl an Figuren, die das lieber anders sähen.

Wir sehen Mariah Dillard (Alfre Woodard), die nach wie vor das Erbe ihres Cousins Cornell „Cottonmouth“ Stokes (Mahershala Ali) fortführt und über Harlem regiert. „Shades“ Alvarez (Theo Rossi) ist ebenso zu sehen. Und der neue Big Baddie macht auch ordentlich Eindruck. Die mit Mustafa Shakir besetzte Rolle hört auf den Namen „Bushmaster“ und bereitet Luke richtig Probleme. Gut so! Denn dann wird die Sache auch interessant.

 

„Sometimes brutality gets shit done.“
– Luke Cage

Ebenfalls im Trailer zu sehen: Misty Knight (Simone Missick), die einen bionischen Arm bekommen wird, was wohl auch mit ihrer Verwundung zum Ende der ersten Staffel zu tun haben dürfte. Dazu noch die Einstiegssequenz, die ein wenig nach Werbevideo für einen „Hero for hire“ ausschaut, was wieder zu den Comics passen würde. Bleibt nur zu hoffen, dass die Qualität sich an der ersten Hälfte der ersten Staffel orientiert.

Start der zweiten Staffel wird der 22. Juni sein. Die knapp sechs Wochen kriegen wir also auch noch rum.

Bild im Header: Screenshot via YouTube.

2 Gedanken zu „Neuer Trailer für Season 2: Luke Cage ist zurück … und wie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .